Foodinspiration ⎮ vegan

Hallo ihr Lieben!
In letzter Zeit beschäftige ich mich immer mehr mit der veganen Ernährung und wollte euch heute einen kleinen Einblick geben, was ich im letzten Monat gerne gegessen habe.
Ich bin aktuell noch nicht an dem Zeitpunkt,
dass ich sagen kann das ich mich ausschließlich vegan ernähren kann, da ich einfach zu gerne Käse esse.
Allerdings kann ich mir durchaus vorstellen mich für eine gewisse Zeit vegan zu ernähren.
Mich würde interessieren ob ich öfters solche ‚Foodinspiration‘ Blogposts schreiben soll 
& ob ihr sonst irgendwelche Blogpostwünsche habt? 

Breakfast
 
Smoothie Bowl aus gefrorenen Himbeeren, einer Banane und Blaubeeren.
Lunch 
Couscous mit Zuckerschoten, Paprika, Pilzen und Zucchini.
Dinner 
Salat und Vollkornbrot einmal mit Gurke, Tomate und Balsamico Essig
& einmal mit einem Tomatenaufstrich, Gurke und Tomate, sowie bei beiden noch Kräuter.
Ich wünsche euch einen wundervollen Abend!
Liebe Grüße
Vivien 
13 comments so far.

13 Antworten zu “Foodinspiration ⎮ vegan”

  1. Julia Bmn sagt:

    Oh, das sieht so unglaublich lecker aus! Ich ernähre mich schon knapp 2 Monate vegan, und mir geht es so unglaublich gut damit. Ich finde es super, dass du auch ab und zu mal versuchst, vegane Lebensmittel mit in deine Ernährung einzubeziehen. Gerne mehr solcher Posts, Vivien!

    Love, Julia
    http://www.sere-ndipity.blogspot.de

  2. Alma Lucia sagt:

    Ich liebe solche Posts, dass sieht alles so lecker aus!
    Ich habe mich die letzte Woche komplett vegan ernährt, und ich muss sagen, dass es mir gar nicht so schwer viel, aber am meisten hat mir der Käse gefehlt. Ich habe die vegane Woche gemacht, weil mich das Thema sehr interessiert, bin jetzt aber wieder vegetarisch weil es mir wenn ich unterwegs bin dann doch zu kompliziert ist, und ich auf Käse einfach nicht verzichten möchte. Milch aber ersetzte ich trotzdem durch Getreidemilch, also ich versuche einfach mich so gut es geht vegan zu ernähren 🙂
    Alles Liebe,
    Alma
    liveyourbeautydreams.blogspot.co.at

  3. L_e_n_aa 00 sagt:

    mhm, da bekommt man ja echt Hunger beim anschauen.
    Liebe Grüße Lena,
    http://my-world-behind-the-lense.blogspot.de/

  4. Gerade dein Mittag- & Abendessen sieht wirklich sehr gut aus, da bekomme ich gleich noch etwas Appetit!

    Sophie♥

  5. Oje, da kommt gleich schon wieder Hunger auf…und es dauert noch eine Stunde, bis zum Mittagessen 😉 Aber deine Bilder sehen wirklich toll aus. Besonders das Brot mit den Tomaten und Gurken sieht sehr einladend aus *_* Ich habe auch schon mal 2 Wochen vegan gelebt und es ist wirklich eine tolle, aber auch sehr anstrengende Erfahrung, weil man wirklich nicht allzu viel essen kann. Vegetarisch ist so viel einfacher…. Ja, du hast Recht, der Käse ist auf jeden Fall ein Problem 😉
    Ich wünsche dir noch ganz viel Erfolg beim vegan ernähren (Gibt es dafür einen cooleren Ausdruck? Beim Veganer sein hört sich auch doof an).
    Liebst, Kim von
    http://www.kunterbunte-sommersprossen.blogspot.de

  6. Sarah sagt:

    Mhhh, das sieht alles so unglaublich lecker aus!
    Jetzt habe ich hunger…. Vielen Dank dafür 🙁 😀

    xx Sarah
    It's not a picture perfect life

  7. only a dream sagt:

    Ich interessiere mich auch sehr für die Vegane Ernährung,also sehr interessanter Post 🙂
    doawonder.blogspot.de

  8. Cyra sagt:

    Oh sieht alles super lecker aus !!

  9. Katta sagt:

    Yummi <3

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA || INSTAGRAM

  10. Leaa sagt:

    Das sieht alles unglaublich lecker aus!
    Käse wäre auch bei mir ein Grund, warum ich nicht Vegan leben könnte 😀
    Ich fände es schön, wenn du öfter Food Inspirations machst♡

    Alles Liebe, Lea
    von ▲REMEMBER

  11. uii – du hast ja das selbe design wie ich – was für ein schöner Blog! 'hihi 🙂
    xx hanna

  12. Malin sagt:

    ich habe mich noch nie richtig mit veganer Ernährung auseinandergesetzt. Wie kann man Butter ersetzten, welche Produkte gibt es denn da?

    • Vivien sagt:

      Butter? Ist eines der einfachsten Dinge. Du nimmst stattdessen einfach pflanzliche Margarine, die gibt es in jedem herkömmlichen Supermarkt! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.