Neue Parfümliebe – Hugo Boss The Scent Intense

hugo boss the scent intense for her

Langsam wird es kälter und das Wetter unbeständiger. Der Sommer scheint sich endgültig verabschiedet zu haben und der Herbst steht vor der Tür. Mit ihm kommt die Zeit, in der ich wieder beginne Parfüm zu tragen. Im Sommer ist mir das einfach zu viel. Ich war auf der Suche nach einem neuen Parfüm, da meins mittlerweile fast aufgebraucht ist und ich gerne auch mal etwas neues ausprobiere. Da kam die Frage der lieben Zoe von Flaconi gerade recht, ob ich das neue Hugo Boss Parfüm „The Scent Intense“ testen möchte. Im heutigen Blogpost möchte ich euch verraten, warum mich dieses Parfüm erst auf den zweiten Blick begeistert hat.

HUGO BOSS THE SCENT INTENSE

 “ Seh-, Gehör- und Geruchssinn von Mann und Frau werden durch den Duft des anderen geweckt und miteinander verknüpft. Je näher die beiden einander kommen, desto stärker entwickelt sich die unglaubliche Magie von BOSS THE SCENT INTENSE. Und die Beziehung nimmt ihren Lauf. Beim Damenduft wurden die honigsüßen Pfirsichnoten in der Kopfnote intensiviert. In der Herznote betören Akkorde von orientalischem Osmanthusblüten-Absolue. Die aphrodisierende Basisnote mit dunkel geröstetem Kakao erfährt eine neue Intensität und steigert in Verbindung mit der eleganten Sinnlichkeit von Vanillenoten die unendliche Anziehungskraft dieses Duftes. Durch die höhere Konzentration von kostbaren Duftölen sorgt das Eau de Parfum für unwiderstehliche Anziehung zwischen Mann und Frau. Ein Duft, der im Spiel der Verführung einen bleibenden Eindruck hinterlässt. „

So wird das Parfüm auf der Seite von Flaconi beschrieben. Das Parfüm enthält eine stärkere Konzentration als die „The Scent“ Version. Es gibt beide Versionen des Dufts auch für Männer.

Jetzt aber zu meinen Gedanken zu diesem Hugo Boss Duft.

Als ich das Parfüm zuerst auf ein Kosmetiktuch gesprüht hatte, um zu testen wie es riecht, empfand ich es als zu stark und ziemlich süß. Was in diesem Moment überhaupt nicht meinem Geschmack entsprach, da ich normalerweise eher leichte Düfte bevorzuge. Doch als ich es ein paar Tage später auf meine Haut sprühte, habe ich den Duft ganz anders wahrgenommen. Er gefiel mir, gefällt mir immer noch. Es kam mir nicht mehr so unglaublich süß vor, was wahrscheinlich daran lag, dass ich die Basisnote – geröstete Kakaobohnen- mehr wahrgenommen habe. Mittlerweile trage ich ihn täglich und wurde sogar bereits darauf angesprochen, nach was ich dufte. ‚Hugo Boss – The Scent Intense‘ hält bei mir den ganzen Tag, auch wenn abends nur noch ein Hauch des Dufts wahrzunehmen ist. Das Flakon spricht mich auch optisch total an. Schlicht, zeitlos und edel zu gleich.

Falls ihr zur Zeit auf der Suche nach einem neuen Parfüm seid, riecht einmal daran, vielleicht überzeugt es euch ja auch und ihr bestellt euch den Duft sogar.

hugo boss the scent intense for her

Ich wünsche euch ein wundervolles Wochenende.

*In freundlicher Zusammenarbeit mit Flaconi

 

10 comments so far.

10 Antworten zu “Neue Parfümliebe – Hugo Boss The Scent Intense”

  1. Anna sagt:

    Hallo meine Liebe!

    Ich habe den Durft zwar noch nicht ausprobiert, suche aber derzeit nach einem ‚Zweitduft‘. Das Parfum klingt auf jeden fall vielversprechend. Ich werde es wohl auch mal testen. 🙂 Danke dafür!

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag!
    Anna 🙂
    https://wwwannablogde.blogspot.de/

  2. Carolin sagt:

    Ich habe das normale „The Scent for Her“ und liebe den Duft sehr!

  3. Ich kannte es bisher nicht, klingt aber wirklich gut! 💝

  4. It's Evy sagt:

    Ich habe bisher auch noch gar nichts von diesem Duft gehört. Ich finde, die Beschreibung klingt aber sehr gut. Besonders die gerösteten Kakaobohnen haben mich neugierig gemacht 🙂
    Liebe Grüße
    Evy

    http://www.itsevy.com

  5. Rebecca sagt:

    Ich liebe die Parfums von Hugo Boss. Besonders das Femme pour Unit hat es mir angetan. Das Scent Intense kenn ich gar nicht – klingt aber unglaublich lecker!

    Liebe Grüße,
    Rebecca

  6. Birgit sagt:

    Oh ich liebe den Duft so sehr!!

  7. Laura sagt:

    Ich kenne das Parfum noch gar nicht aber es klingt sehr vielversprechen! Ich bin ein absoluter Parfum Junkie 😀
    Liebe Grüße,
    Laura

  8. Lisa sagt:

    Sehr toller Beitrag! 🙂
    Ich habe immer bestimmte Sommer- und Winterdüfte. Zur Zeit bin ich aber auf der Suche nach einem neuen für die Übergangszeit und werde mir mal eine Duftprobe von dem Hugo Boss holen – Danke für den Tipp! 🙂
    Liebe Grüße, Lisa
    http://www.blueberryandpink.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.