overthinking kills your happiness

 

overthinking

When you think about (something) too much or for too long.

 

 

Overthinking …

… ist einer der häufigsten Gründe für unsere Unzufriedenheit.

Dass dies unsre Lebensfröhlichkeit immer mehr verschwinden lässt, wurde mir durch eine für mich sehr wichtige Person bewusst. Beziehungsweise hat mich diese auch in einer gewissen Weise dazu inspiriert hier darüber zu schreiben.

Über viele Einzelheiten denken wir einfach viel zu viel nach. Wir machen uns Gedanken über Kleinigkeiten, die es entweder nicht wert sind, sich den Kopf darüber zu zerbrechen oder eigentlich garnicht so schlimm und kompliziert sind, um darüber zu grübeln. Durch das ständige Nachdenken machen wir uns nur verrückt und steigern uns unnötig in etwas hinein. Wir werden dadurch nur unglücklicher, unzufriedener und hinterfragen immer mehr, was wir so vielleicht garnicht negativ gesehen hätten. Wir verbringen mehrere Stunden damit, uns viel zu viele Gedanken über das Leben, unser Leben, unsre Vergangenheit und Zukunft zu machen. Wenn wir vor Entscheidungen stehen, die wir vielleicht anfangs sogar positiv gesehen haben, verwerfen wir diese schnell mit dem Gedanken: „Ich kann das nicht … das passt nicht zu mir … ich bin dafür zu schüchtern …“ .

Wenn du merkst dass du dir mal wieder zu viele Gedanken über etwas machst, versuche dich abzulenken mit Dingen die du gerne machst – Dinge die du liebst, versuche dir bewusst zu machen dass niemand perfekt ist und bei keinem alles klappt & denke vor allem positiv.

 

 

 

 

 

 

photos by N.O.

 

Ich wünsche euch einen wundervollen Abend!

Liebe Grüße, Vivien

4 comments so far.

4 Antworten zu “overthinking kills your happiness”

  1. Carolin sagt:

    Sehr schöner Text und tolle Bilder! <3

  2. Miriam sagt:

    Wunderschöner Text. und OMG wahnsinns bilder.
    Ich bin echt begeistert wie sich dein Blog entwickelt hat in den zwei Jahren, wo ich nicht mehr aktiv war. Einfach der hammer . Grüße xxxxxx

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.